01.02.2019, 08:08 Uhr

So ein Ärger Junger Mann landet wegen Streit mit der Freundin im Krankenhaus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 23-Jähriger ist während eines Telefonats mit seiner Freundin so sauer geworden, dass er eine Fensterscheibe eingeschlagen hat. Dabei hat er sich den Unterarm aufgeschnitten und musste ins Krankenhaus. (Motivbild)

WALDKRAIBURG Laut Polizeibericht fand Telefongespräch am Mittwoch, 30. Januar, um kurz nach 20 Uhr statt. Der Streit mit seiner Liebsten versetzte den jungen Mann derart in Rage, dass er eine Fensterscheibe im Speicherraum eines Wohnhauses in der Erzgebirgsstraße, hier fand das Telefonat statt, einschlug. Dabei zog er sich eine Schnittverletzung am Unterarm zu, die in einem nahegelegenen Krankenhaus behandelt werden musste. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.


0 Kommentare