04.01.2019, 09:53 Uhr

Mit dem Außenspiegel Fußgängerin erfasst und weitergefahren

(Foto: trendobjects/123rf.com)(Foto: trendobjects/123rf.com)

Am Donnerstag, 3. Januar 2019, gegen 12.20 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2084 vor Schwindegg ein Verkehrsunfall.

SCHWINDEGG Hierbei wurde eine 72-jährige Fußgängerin, die auf der falschen Fahrbahnseite auf Höhe des Holzwerks in Richtung Schwindegg unterwegs war, vom Außenspiegel eines in gleicher Richtung fahrenden Pkw erfasst. Dadurch stürzte sie und verletzte sich leicht am linken Ellenbogen. Bei dem Unfallverursacher handelt es sich angeblich um einen weißen Opel Zafira mit Mühldorfer Kennzeichen, der in Richtung Obertaufkirchen weiterfuhr. Genaueres ist nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizei Mühldorf unter der Telefonnummer 08631-3673-0.


0 Kommentare