20.12.2018, 09:44 Uhr

Beziehungsdrama Eifersüchtiger Ex droht, den Neuen zu töten

(Foto: uj)(Foto: uj)

Gekränkte Eitelkeit, rasende Eifersucht, verletzter Stolz? Weil eine 32-Jährige mit ihrem drei Jahre älteren Freund Schluss gemacht und sich einen neuen Lover gesucht hatte, drehte der Ex durch.

WALDKRAIBURG Am Mittwoch, 19. Dezember, folgte er seiner nichts ahnenden Verflossenen auf den Volksfestplatz. Dort hatte diese ein Date mit ihrem Neuen, einem 43-jährigen Waldkraiburger. Der Ex ging auf seinen Nachfolger los, drohte, ihn umzubringen und schlug auf ihn ein. Als die 32-Jährige die Polizei anrufen wollte, entriss er ihr das Smartphone und flüchtete. Wenig später stellte sich der Mann, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, der Polizei Waldkraiburg.


0 Kommentare