23.11.2018, 11:45 Uhr

Komplett niedergebrannt Im Gartenhaus zu heiß gekocht

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am 22. November 2018, gegen 14.15 Uhr, kam es im Gemeindegebiet von Oberbergkirchen zum Brand eines Gartenhauses.

OBERBERGKIRCHEN Der Brand wurde durch einen Gaskocher ausgelöst. Das Gartenhaus brannte komplett nieder. Durch die Feuerwehren Oberbergkirchen, Stefanskirchen und Irl wurde ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus verhindert und der Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.


0 Kommentare