28.10.2018, 10:31 Uhr

Rauch auf dem Balkon Feuerwehreinsatz wegen unachtsam entsorgter Zigarette

(Foto: nomadsoul1/123rf.com)(Foto: nomadsoul1/123rf.com)

Ein 29-jähriger Bewohner eines Mehrparteienhauses im Mühldorfer Norden sorgte am frühen Samstagvormittag, 27. Oktober 2018, gegen 4.30 Uhr, für einen Feuerwehreinsatz.

MÜHLDORF Nach dem Genuss einer Zigarette auf dem Balkon seiner Wohnung entsorgte er diese im Müll, ohne sich richtig ausgemacht zu haben. Der Müll entzündete sich und es kam zu einem kleinen Feuer mit dementsprechender Rauchentwicklung auf dem Balkon. Eine besorgte Mitbewohnerin, die das Feuer bemerkte, alarmierte zunächst die Polizei und weckte den Verursacher, der sich mittlerweile schlafen gelegt hatte. Noch vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehren aus Mühldorf und Mößling konnte dieser das Feuer mit Wasser löschen. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt und auch am Gebäude selbst entstand kein Schaden, nichtsdestotrotz erwartet den unachtsamen Raucher eine Anzeige.


0 Kommentare