24.10.2018, 10:45 Uhr

Zwei Pkw prallen fast frontal zusammen Vier Kinder bei Unfall verletzt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am 23. Oktober 2018, gegen 19.30 Uhr, fuhr ein 79-jähriger Taxifahrer von Zangberg in Richtung Ampfing. Am Ortsausgang von Zangberg geriet er durch einen Fahrfehler zu weit auf die Gegenfahrbahn.

ZANGBERG Der Taxifahrer prallte in einen entgegenkommenden VW Touran, der mit einer sechsköpfigen Familie besetzt war. Vier Kinder im Touran wurden durch den Unfall leicht verletzt. Sie wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand an der jeweils linken Front ein erheblicher Sachschaden, der sich auf insgesamt 14.000 Euro beläuft. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Am Unfallort waren Einsatzkräfte der Feuerwehr Zangberg und der Kreisbrandinspektion eingesetzt.


0 Kommentare