23.10.2018, 12:31 Uhr

Crash Mit dem Kleintransporter gegen die Kirchenmauer

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am 22. Oktober 2018, gegen 10.35 Uhr, ist ein 81-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Gemeindebereich Mühldorf bei der Fahrt durch Oberneukirchen mit einem Kleintransporter in einer Rechtskurve aus unbekannter Ursache geradeaus weitergefahren.

OBERNEUKIRCHEN Der Fahrer des Kleintransporters stieß daraufhin gegen die dortige Kirchenmauer. Zum Glück waren zu diesem Zeitpunkt keine Personen auf dem Gehsteig unterwegs. Der Fahrzeuglenker war zunächst nicht bei Bewusstsein und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Am Kleintransporter sowie an der Kirchenmauer entstand jeweils geringer Sachschaden.


0 Kommentare