18.10.2018, 14:05 Uhr

Beim Überholen 60-jähriger Kradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

(Foto: Ursula Hildebrand )(Foto: Ursula Hildebrand )

Am 17.10.18, gegen 14 Uhr, fuhr ein 63-jähriger Mehringer mit seinem Pkw Daihatsu auf der Staatsstraße 2353 den Garser Berg hoch. Hinter ihm fuhr ein 60-jähriger Kraftradfahrer.

GARS A. INN Am Bergende, gleich nach der scharfen Linkskurve, stand der Pkw-Fahrer bereits bzw. rollte noch langsam, als er dann nach links in die Azay-Le-Feron-Str. abbog. Der Kraftradfahrer, der gerade, als der Pkw-Fahrer abbog, diesen überholte, wurde vom vorderen Teil des linken Frontkotflügels erfasst und stürzte dadurch auf die Fahrbahn. Der 60-Jährige wurde dabei leicht verletzt und mit dem BRK in das Krankenhaus Wasserburg eingeliefert. Am Kraftrad entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro, am Pkw von ca. 500 Euro.


0 Kommentare