09.10.2018, 15:56 Uhr

Für einen Jungen gebremst 70-Jährige stürzt mit dem Rad

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine Waldkraiburgerin fuhr am Montag, 8. Oktober 2018, mit ihrem Fahrrad durch den Stadtpark. Auf Höhe des Spielplatzes kam plötzlich ein 6-jähriger Junge über den Weg gelaufen.

WALDKRAIBURG Um den Jungen nicht anzufahren, bremste die 70-Jährige stark, verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte. Die Mutter des Jungen, die sich in unmittelbarer Nähe des Unfalls befand, konnte nicht mehr rechtzeitig eingreifen und musste tatenlos zusehen. Um etwaige Verletzungen der gestürzten Dame abzuklären, wurde ein Rettungswagen gerufen. Eine Einlieferung in ein Krankenhaus war glücklicherweise nicht nötig. Durch den Sturz entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.


0 Kommentare