04.10.2018, 12:51 Uhr

Erst übersehen und dann abgehauen Blondine fährt Kind über Fuß

(Foto: trendobjects/123rf.com)(Foto: trendobjects/123rf.com)

Am 1. Oktober 2018, gegen 7.25 Uhr, war ein 10-jähriger Junge aus Töging auf dem Weg in die Schule. In der Herzog-Friedrich-Straße in Mühldorf fuhr plötzlich ein blauer VW-Van aus einer Grundstückseinfahrt und übersah den Jungen.

MÜHLDORF Dabei fuhr die bislang unbekannte Fahrzeugführerin dem Jungen über den linken Fuß. Der junge Töginger wurde dabei leicht verletzt und erlitt Schürfwunden am linken Fuß. Die Unfallverursacherin entfernte sich nach dem Zusammenstoß unerlaubt vom Unfallort, ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der Junge konnte die Fahrzeugführerin als blonde Frau mit ca. 40 Jahren beschreiben. Näheres zum Fahrzeug ist nicht bekannt. Deshalb bittet die Polizei Mühldorf unter Tel. 08631/3673-0 um hilfreiche Zeugenhinweise.


0 Kommentare