27.08.2018, 10:38 Uhr

Landwirt leicht verletzt Pferd mit Kutsche geht durch

(Foto: 123rf.com )(Foto: 123rf.com )

Am Nachmittag des 26.08.2018, spannten ein 58-jähriger Landwirt und seine Tochter ein Pferd vor die Kutsche zur sonntäglichen Ausfahrt an.

AMPFING Aus unbekannter Ursache ging das Pferd mit der Kutsche durch, wobei der Landwirt vom Gespann überrumpelt wurde. Landwirt leicht verletztDer Landwirt wurde leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. Das Pferd konnte später wieder eingefangen werden.

Der Vorfall wird von der Polizei verkehrsrechtlich hinsichtlich möglicher Verstöße geprüft.


0 Kommentare