10.08.2018, 10:41 Uhr

Passanten versorgten das Tier Hund kollabiert bei großer Hitze

(Foto: Marcel Mayer )(Foto: Marcel Mayer )

Aufmerksame Bürger meldeten am Donnerstagabend, 9. August 2018, bei der Polizeidienststelle in Waldkraiburg einen kollabierten Hund in der Berliner Straße.

WALDKRAIBURG Passanten versorgten das Tier mit Wasser. Da sich die anwesende Hundebesitzerin nicht um das Tier kümmern konnte, wurde der Hund von den Beamten nachhause gebracht.


0 Kommentare