09.08.2018, 10:00 Uhr

Weiterfahrt unterbunden Drogenfahrt in Mühldorf gestoppt

(Foto: 123rf.com )(Foto: 123rf.com )

Am Montag, den 06.08.2018, um 23.40 Uhr, war ein 24-jähriger Töginger mit seinem Pkw in Mühldorf unterwegs. Er wurde von der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein auf der Mößlinger Straße kontrolliert.

MÜHLDORF Aufgrund erfahrungsgemäßer Verdachtsmomente wurde ein Drogentest durchgeführt. Dieser verlief positiv auf Betäubungsmittel.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und es wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Ihn erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen einer Fahrt unter Drogeneinwirkung mit einem Bußgeld von 500 Euro, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges wurde zudem Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Ihn erwartet nun zudem eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare