04.08.2018, 22:26 Uhr

20.000 Euro Sachschaden Radlader in Flammen


Am Samstag, 4. August 2018, gegen 17.15 Uhr, kam es zum Brand eines Radladers in Gritschenöd, Gemdeinde Kirchdorf. Der entstandene Schaden beträgt 20.000 Euro.

KIRCHDORF Die Feuerwehren aus Kirchdorf, Berg, Haag/OBB sowie aus dem Landkreis Erding die Feuerwehr Schönbrunn wurden zu einem Brand eines Radladers alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Wehr schlugen bereits Flammen aus dem Motorbereich des Laders. Mit zwei Feuerlöschern versuchten Anwohner den Brand zu löschen, aber ihnen gelang es nur, das Feuer ein wenig einzudämmen. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte der Brand schnell gelöscht werden. Laut Aussage der Polizei vor Ort dürfte es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt handeln. Der Sachschaden beträgt ca. 20.000 Euro.


0 Kommentare