31.07.2018, 21:25 Uhr

Insgesamt sechs Verletzte Schwerer Unfall bei Jettenbach

(Foto: fib/TE)(Foto: fib/TE)

Am 31. Juli 2018, gegen 16.15 Uhr, wurde die Feuerwehr Jettenbach zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW alarmiert.

JETTENBACH Eine junge Fahrerin war von Jettenbach in Richtung Grünthal unterwegs (brauner Audi) und kam in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Hierbei striff sie ein weiteres beteiligtes Auto (silberner VW) und fuhr anschließend in einen entgegenkommenden silbernen Audi hinein. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 ins Krankenhaus nach Traunstein geflogen. Fünf weitere Personen wurden leicht verletzt - darunter ein Kleinkind - diese wurden vor Ort behandelt. Die Feuerwehren errichteten eine örtliche Umleitung.


0 Kommentare