26.07.2018, 12:39 Uhr

Übersehen Crash bei ausgeschalteter Ampel

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am 25. Juli 2018, gegen 5.35 Uhr, befuhr eine 20-jährige Auszubildende mit ihrem Twingo die Reichenberger Straße in Waldkraiburg.

WALDKRAIBURG An der Kreuzung Graslitzer Straße wollte sie geradeaus weiterfahren. Die Ampel war zu diesem Zeitpunkt ausgeschaltet. Als sie in die Kreuzung einfuhr, übersah sie einen von links kommenden Pkw-Lenker mit seinem Ford, es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Auszubildende wurde bei dem Zusammenstoß zum Glück nur leicht verletzt.


0 Kommentare