23.07.2018, 13:12 Uhr

Beim Ausscheren übersehen Verletzter Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Mettenheim

(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com )(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com )

Am 20. Juli 2018, kam es im Gemeindegebiet von Mettenheim zwischen Mühldorf und Waldkraiburg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorradfahrer.

METTENHEIM Der 52-jährige Motorradfahrer wollte eine Fahrzeugkolonne vor sich überholen. Gleichzeitig scherte eine vor ihm fahrende 40-jährige Mühldorferin mit ihrem Pkw aus, sodass es seitlich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Der Motorradfahrer schleuderte daraufhin ins angrenzende Maisfeld, wo er sich schließlich überschlug. Mit mittelschweren Verletzungen wurde er im Anschluss ins Krankenhaus verbracht. Die Pkw-Führerin erlitt einen Schock. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr.

Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 22.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare