23.07.2018, 13:02 Uhr

Führerschein sichergestellt Unter Alkoholeinfluss von Fahrbahn abgekommen

(Foto: lev dolgachov/123rf.com )(Foto: lev dolgachov/123rf.com )

Am 22. Juli 2018, gegen 02.30 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus Töging am Inn mit seinem Audi die Kreisstraße MÜ 9 von Töging am Inn kommend in Richtung Mühldorf am Inn.

MÜHLDORF Der junge Mann kam, wie sich kurze Zeit später herausstellte, aufgrund Alkoholeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr über den Bordstein des dortigen Gehwegs, ehe er schließlich mit seinem Fahrzeug im angrenzenden Feld zum Stehen kam.

Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann ein Wert von über 2 Promille.

An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden an der Fahrzeugfront in Höhe von rund 2.000 Euro. Sein Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ein Fremdschaden entstand nach aktuellem Sachstand nicht.

Die Blutentnahme des Mannes wurde im Krankenhaus Mühldorf a. Inn durchgeführt. Sein Führerschein wurde zudem sichergestellt.

Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.


0 Kommentare