15.06.2018, 10:45 Uhr

Stoppschild überfahren Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Buchbach

(Foto: Marcel Mayer )(Foto: Marcel Mayer )

Am 14. Juni 2018, gegen 10.20 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Kreisstraße MÜ 23.

BUCHBACH Eine aus westlicher Richtung kommende 43-jährige Opel-Fahrerin aus dem Gemeindebereich Waldkraiburg überfuhr das Stoppschild bei Oseneck und wurde von einem vorfahrtsberechtigten Pkw Toyota, welcher aus südlicher Richtung kam erfasst. Der Toyota wurde von einer 51-jährigen Frau aus dem Gemeindebereich Schwindegg gelenkt. Beide Fahrerinnen,  sowie jeweils ein Beifahrer, alle Fzg-Insassen waren angeschnallt,  wurden mit HWS und diversen Prellungen im Krankenhaus behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.


0 Kommentare