14.06.2018, 10:43 Uhr

Auf dem Dach gelandet Aus Unachtsamkeit Verkehrsunfall gebaut

(Foto: chalabala/123RF )(Foto: chalabala/123RF )

Ein 41-jähriger Mann aus München war auf der Staatstraße 2092 mit seinem Pkw VW unterwegs und kam aus Unachtsamkeit alleinbeteiligt von der Straße ins Bankett ab.

UNTERREIT Daraufhin geriet das Fahrzeug ins Schleudern und landete letztendlich auf dem Dach. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Das Fahrzeug hat einen wirtschaftlichen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehren Elsbeth und Wang waren mit insgesamt vier Fahrzeugen vor Ort.


0 Kommentare