05.06.2018, 21:42 Uhr

Feuerwehreinsatz Brand landwirtschaftliches Anwesen


Großeinsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Dienstagabend, 5. Juni 2018, im Pollinger Ortsteil Moos.

POLLING Gegen 18.30 Uhr kam es zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Polling. Dabei wurden das Dach einer Lagerhalle sowie ein Behälter für Hackschnitzel beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 9.000 Euro. Eine Person zog sich leichte Brandverletzungen an der Hand zu. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. Ein Fremdverschulden ist aber auszuschließen. Neben etlichen Sanitätskräften waren am Einsatz zahlreiche Kräfte der Feuerwehren Polling, Grünbach, Flossing, Weiding, Mühldorf und Altmühldorf beteiligt. Auch Vertreter der Kreisbrandinspektion und ein Fachberater des THW waren vor Ort.


0 Kommentare