28.05.2018, 12:39 Uhr

Hausfriedensbruch Jugendliche „chillen“ auf Schulhausdach

(Foto: Ursula Hildebrand )(Foto: Ursula Hildebrand )

Am 25. Mai 2018 wurden gegen 23.45 Uhr der Polizeiinspektion Waldkraiburg gemeldet, dass sich auf dem Dach der Mittelschule an der Franz-Liszt-Straße zwei Personen befinden.

WALDKRAIBURG Vor Ort konnte ein 14-jähriger und ein 15-jähriger Waldkraiburger angetroffen werden. Diese gaben an dort zu „chillen“. Sie wurden über ihren Hausfriedensbruch belehrt und ihren Eltern übergeben.


0 Kommentare