21.05.2018, 08:04 Uhr

Technischer Defekt Brand im Mühldorfer Penny-Markt


Gebrannt hat es am Pfingstsonntag, 20. Mai, abends Mühldorfer Penny-Markt in der Mainstraße. Laut Aussagen der Einsatzkräfte vor wurde das Feuer wohl durch einen technischen Defekt einer der elektronischen Anlagen ausgelöst. Verletzt wurde niemand.

MÜHLDORF Gegen 20.15 Uhr wurden die Feuerwehren aus Mühldorf, Alt-Mühldorf, Mössling und Töging zu einem Brand zum Penny-Markt in Mühldorf gerufen. Das Feuer griff auf den Dachstuhl des Gebäudes über. Personen kamen nach ersten Erkenntnissen nicht zu Schaden, die Anwohner wurden aufgefordert, vorsorglich Fenster und Türen zu schließen.


0 Kommentare