15.05.2018, 15:48 Uhr

Pünktlich zum Volksfest einsatzbereit Vier Neue für die SiWa Waldkraiburg

Von links nach rechts: Ingo Sczodruch, Manfred Hiller, Dominik Scholtes und Damir Rajkovic. (Foto: Polizei Waldkraiburg)Von links nach rechts: Ingo Sczodruch, Manfred Hiller, Dominik Scholtes und Damir Rajkovic. (Foto: Polizei Waldkraiburg)

Von 15. Februar bis 14. März 2018 dauerte die neue Bewerbungsphase zur personellen Ergänzung der Sicherheitswacht Waldkraiburg. In den im Anschluss durchgeführten Auswahlgesprächen konnten sich vier Bewerber durchsetzen.

WALDKRAIBURG Bereits seit Juli 2017 ergänzt die neu gegründete Sicherheitswacht (SiWa) Waldkraiburg die hiesige Polizeiinspektion. Mit zehn aktuellen Mitgliedern sorgt die SiWa für zusätzliche Sicherheit unter anderem bei Veranstaltungen, in der Innenstadt oder auch in den Parkbereichen. Um die Präsenz der Sicherheitswacht zu erhöhen, wurde für das Frühjahr 2018 die personelle Ergänzung durch neue Bewerber vorangetrieben.

Nach Abschluss der Bewerbungsphase und Durchführung der Auswahlgespräche kann die Polizeiinspektion nun die konkreten Aspiranten für die Ergänzung der Sicherheitswacht Waldkraiburg der Öffentlichkeit vorstellen. Ingo Sczodruch, Manfred Hiller, Dominik Scholtes und Damir Rajkovic werden Anfang Juni mit der Ausbildung beginnen und sollen ab Mitte Juli 2018, also pünktlich zum Volksfest in Waldkraiburg, den Dienst beginnen.


0 Kommentare