01.05.2018, 14:43 Uhr

Verfahren in Mühldorf Autotransporter fährt Gartenzaun um und einfach weiter

Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)

Kuriose Fahrerflucht. Am frühen Montagmorgen hat sich der Fahrer eines Autotransporters in Altmühldorf verfahren. Beim Rangieren fuhr er einen Gartenzaun um. Dem Fahrer war das egal.

MÜHLDORF Es war gegen ein Uhr morgens, als sich dieser ungewöhnliche Fall von Fahrerflucht ereignete. Der Autotransporter hatte sich im Tal verfahren und versuchte erfolglos, in Richtung Stiftung Ecksberg zu gelangen. Beim Rangieren krachte der Lkw gegen einen Gartenzaun. Ohne sich darum zu kümmern, machte sich der Fahrer des Lkw aus dem Staub. Hinweise nimmt Polizeiinspektion Mühldorf unter Tel. 08631/3673-0 entgegen.


0 Kommentare