17.04.2018, 13:07 Uhr

Unfall in Mühldorf Leichtkraftrad übersehen

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Am Montag, 16. April 2018, kam es auf der Töginger Straße in Mühldorf zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzen Person.

MÜHLDORF Ein 25-jähriger VW-Fahrer aus dem Gemeindebereich Töging am Inn wollte von Töging kommend in den Mittelfeldweg links einbiegen. Dabei übersah er ein Leichtkraftrad, welches von einem 30-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Mühldorf gelenkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Leichtkraftrad-Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit dem BRK ins Krankenhaus verbracht werden musste. Der VW-Fahrer erlitt einen Schock. Beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 1.500 Euro.


0 Kommentare