29.03.2018, 10:35 Uhr

Schmierfinken unterwegs Sachbeschädigung durch Graffiti

(Foto: frenzelll/123RF )(Foto: frenzelll/123RF )

In der Nacht von 26. März 2018 auf 27. März 2018, kam es in Neumarkt St. Veit zu mehreren Sachbeschädigungen durch Graffitis.

NEUMARKT-ST. VEIT Tatorte sind die Grundschule Neumarkt und ein Durchgang in der Baumburggasse. In beiden Fällen wurden verschiedene Schriften und Zeichen in silberner Farbe an die Wände gesprüht. In allen Fällen war auch das Buchstabenkürzel „PK“ verwendet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mühldorf unter der 08631/36730 entgegen.


0 Kommentare