20.03.2018, 10:35 Uhr

Fahrer entkam durch Kofferraum Audi überschlug sich und landete auf dem Dach

(Foto: maxpro/123RF)(Foto: maxpro/123RF)

Der Winter ist wieder da. Mit all seinen Tücken. Bei Lohkirchen hat sich am Montag ein Ampfinger mit seinem Audi überschlagen. Der Wagen rutschte in den Graben und blieb dort auf dem Dach liegen. Zum Glück konnte sich der Mann durch den Kofferraum aus dem Auto befreien.

LOHKIRCHEN Am Montag, 19. März 2018, fuhr ein 23-jähriger Mann aus Ampfing gegen 17.45 Uhr mit seinem Audi mit MÜ-Kennzeichen die Staatsstraße 2091 in südliche Richtung. Der Mann war alleine im Fahrzeug und angeschnallt. Auf einem geraden Straßenabschnitt kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte mit dem Fahrzeug eine Böschung hinab und überschlug sich dabei. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen; der Fahrer konnte sich über den Kofferraum aus seinem Fahrzeug befreien.

Bei dem Unfall erlitt er Schnittwunden und Prellungen und wurde vorsorglich mit dem BRK ins Krankenhaus verbracht.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro. Fremdschaden entstand nicht.

Das Fahrzeug wurde durch Einsatzkräfte der Feuerwehren Lohkirchen und Zangberg wieder aufgerichtet.


0 Kommentare