18.03.2018, 16:01 Uhr

Führerschein weg Fahren unter Drogeneinfluss und Besitz von Drogen

(Foto: wollertz 2014/123rf.com)(Foto: wollertz 2014/123rf.com)

Am 18. März 2018, gegen 0.30 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn einen Verkehrsteilnehmer aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn

MÜHLDORF Im Verlauf der Kontrolle konnten bei ihm drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief dabei positivauf das Betäubungsmittel Marihuana. Die Weiterfahrt wurde vor Ort unterbunden. Der 21-jährige Fahranfänger musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Im Anschluss daran übergab der Verkehrssünder an seiner Wohnadresse noch eine geringe Menge an Marihuana. Gegen ihn wird nun wegen des Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Außerdem erwarten ihn aufgrund seiner Fahrt unter Drogeneinfluss ein Führerscheinentzug von einem Monat und 500 Euro Bußgeld.


0 Kommentare