12.03.2018, 11:47 Uhr

Nicht aufgepasst Rotlicht übersehen und Unfall verursacht

(Foto: irstone/123rf.com )(Foto: irstone/123rf.com )

Am Sonntag, 11. März 2018 kam es gegen 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung Bahnhofstraße / Friedrich-Ebert-Str. in Mühldorf, weil eine 39-jährige Frau aus Töging das Rotlicht für ihre Fahrtrichtung übersehen hat.

MÜHLDORF Eine 24-Jährige aus Mühldorf hatte in ihrer Fahrtrichtung Grün und fuhr in den Einmündungsbereich ein wo es schließlich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Gesamtschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich, verletzt wurde niemand.


0 Kommentare