07.03.2018, 10:10 Uhr

Vermeintlicher Brand Funkenschlag am Stromverteiler löst Feuerwehreinsatz aus

Foto: jjoerns/123rf.com (Foto: jjoerns/123rf.com)Foto: jjoerns/123rf.com (Foto: jjoerns/123rf.com)

Insgesamt sechs Feuerwehrzeuge rückten aus, weil ein Funkenschlag an einem Stromverteiler auf dem Dach eines Einfamilienhauses fehlinterpretiert wurde.

HAAG Gegen 21.45 Uhr die Feuerwehr am Dienstag, 6. März, zu einem vermeintlichen Feuer in Winden gerufen. Vor Ort konnte lediglich ein Funkenschlag beim Stromverteiler an einem Hausdach eines Einfamilienhauses festgestellt werden - kein Feuer und keine Rauchentwicklung. Die Feuerwehren Haag i.OB und Winden waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen vor Ort.


0 Kommentare