25.02.2018, 10:25 Uhr

Engegenkommenden Opel übersehen Unfall beim Abbiegen - 29-Jährige im Krankenhaus

Foto: svenler/123rf.com (Foto: svenler/123rf.com)Foto: svenler/123rf.com (Foto: svenler/123rf.com)

Weil ein Mühldorfer beim Abbiegen ein ihm entgegenkommendes Fahrzeug übersehen hat, krachte es an der Pürtener Kreuzung. Dabei wurde eine 29-Jährige verletzt und musste in die Klinik. Der Gesamtschaden an den Unfallfahrzeugen liegt bei 11.000 Euro.

WALDKRAIBURG Am Samstagmittag, 24. Februar, kam es an der Pürtener Kreuzung zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine junge Frau leicht verletzt wurde. Ein 65-jähriger Mühldorfer fuhr mit seinem VW Caddy vom MC Donald`s kommend die die St 2091 entlang. Er wollte an der Kreuzung nach links, Richtung Mühldorf, abbiegen. Der 65-jährige übersah dabei einen ihm entgegenkommenden 29-jährigen Opelfahrer aus Wasserburg. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Unfall wurde die 26-jährige Freundin des Opelfahrers leicht verletzt. Sie erlitt Prellungen und kam ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden frontal erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 11000,- EUR. Die FFW Waldkraiburg war für Sicherungs- und Absperrmaßnahmen am Unfallort.


0 Kommentare