29.01.2018, 10:30 Uhr

Knapp 2 Promille Alkoholgrenzen gelten auch für Fahrradfahrer

(Foto: Hannes Lehner )(Foto: Hannes Lehner )

Am 28. Januar, kontrollierten Beamte der Polizei Mühldorf gegen 23 Uhr in Mühldorf am Inn einen Fahrradfahrer, bei dem der Grenzwert von 1,6 Promille für Radfahrer überschritten war.

MÜHLDORF Der Atemalkoholtest ergab im Rahmen der Verkehrskontrolle bei dem 50-jährigen Mühldorfer einen Wert von knapp 2,0 Promille.

Gegen den Mann wird nun wegen Verdacht der Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.


0 Kommentare