28.01.2018, 12:49 Uhr

Dreiste Unfallflucht Geparkten Pkw angefahren

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am 27. Januar 2018, gegen 13.30 Uhr, wollte ein 51-jähriger Honda-Fahrer seinen Pkw in einer Parklücke am Globus-Parkplatz in Mühldorf einparken

MÜHLDORF Hierbei beschädigte er einen daneben stehenden Audi erheblich. Im Anschluss fuhr er aus der Parklücke wieder heraus und stellte sein Fahrzeug in einer anderen Parklücke in der Nähe ab. Um den entstandenen Schaden am Audi kümmerte er sich nicht weiter. Der Vorfall wurde von Zeugen beobachtet, die dem Besitzer des Audis, der kurz darauf zu seinem Fahrzeug kam, Bescheid gaben, woraufhin dieser wiederum die Polizei verständigte. Gegen den Verursacher wird nun ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.


0 Kommentare