18.12.2017, 10:05 Uhr

Hoher Lärmpegel Streit eskaliert nach Driftübungen auf Parkplatz

(Foto: Ursula Hildebrand )(Foto: Ursula Hildebrand )

Am 16. Dezember und am 17. Dezember, wurde der Polizei Waldkraiburg mitgeteilt, dass an einem Parkplatz in der Schäfflerstraße des Öfteren junge Männer Driftübungen machen würden.

HAAG I. OB Ebenso würden diese ihre Motoren in den Nachtstunden aufheulen lassen. Ein Anwohner wollte sich am 16. Dezember, diese Beschallung nicht länger bieten lassen und stellte die Ruhestörer zur Rede. Nach kurzer Diskussion wurde er von einem 18-jährigen Mann aus Albaching zu Boden gewuchtet und eine Rauferei begann. Der Anwohner wurde dabei leicht verletzt. Die Ermittlungen dazu dauern noch an.

Tags drauf wurde der Parkplatz erneut von mehreren Jugendlichen besucht. Die herbeigerufene Polizei konnte bei zwei Personen eine unzulässige Endschalldämpfung feststellen, weshalb sich ein erhöhter Lärmpegel ergab. Die jungen Burschen erwartet nun eine Anzeige.


0 Kommentare