14.12.2017, 11:28 Uhr

Verwarnung Mit 101 Sachen durch die 80-er Zone

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Radarkontrolle in einer 80-er Zone an der Staatsstraße 2352: Der Schnellste war mit 101 Stundenkilometern unterwegs.

WALDKRAIBURG Bereits am Dienstag, 12. Dezember, wurde in der Zeit von 13 bis 16 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung an der St 2352 durchgeführt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 80 km/h. Ein Fahrzeugführer war mit 101 km/h unterwegs und wurde verwarnt.


0 Kommentare