11.12.2017, 14:30 Uhr

Ihn erwartet eine Strafanzeige Falsche Kennzeichen an Transporter angebracht

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, den 08. Dezember, um 20.30 Uhr, war ein 36-Jähriger aus München mit seinem VW-Transporter in Mühldorf unterwegs. Bei der Überprüfung durch die Verkehrspolizeiinspektion Traunstein wurde festgestellt, dass er an seinem stillgelegten Transporter Kennzeichen angebracht hatte, die für das Fahrzeug seiner Freundin ausgegeben worden sind.

MÜHLDORF Die Kennzeichen wurden sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Der Mann hat mit einer Strafanzeige wegen Urkundenfälschung durch das Anbringen der falschen Kennzeichen zu rechnen. Es werden zudem noch Ermittlungen wegen Fahren ohne Zulassung und ohne Versicherungsschutz sowie eines Vergehens nach dem Kraftfahrzeugsteuergesetz geführt.


0 Kommentare