10.12.2017, 12:08 Uhr

1500 Euro Schaden Unfallflucht in Mühldorf

Foto: sifotography/123RF (Foto: sifotography/123rf.com)Foto: sifotography/123RF (Foto: sifotography/123rf.com)

Entweder am Parkplatz des Gyn-Zentrums oder auf dem Hallenbadparkplatz ist am Donnerstag, 7. Dezember, ein blauer Peugeot angefahren worden. Die Polizei sucht Zeugen.

MÜHLDORF Am Samstagvormittag, 9. Dezember, erschien der Vater einer 18-jährigen Tögingerin auf der Dienststelle Mühldorf und erstattete Anzeige wegen eines unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Dabei gab der Mann an, dass seine Tochter am Donnerstag, 7. Dezember, zunächst am Parkplatz des Gyn-Zentrums und anschließend auf dem Hallenbadparkplatz mit ihrem blauen Peugeot geparkt habe. Erst einen Tag später bemerkte der Vater den Unfallschaden als das Fahrzeug zu Hause im Hof stand. Die Geschädigte geht nun davon aus, dass der Schaden am Kotflügel vorne rechts durch ein anderes Fahrzeug in Mühldorf am Inn verursacht wurde. Zu dem anderen Fahrzeug oder dem Fahrer ist jedoch bislang nichts bekannt. Wer Angaben zum Unfallverursacher machen kann, wird gebeten diese unter der Telefonnummer 08631/36730 bei der Polizei Mühldorf mitzuteilen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.


0 Kommentare