04.12.2017, 11:56 Uhr

Ermittlungen laufen Reifen am Kraiburger Marktplatz zerstochen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am 03. Dezember, zwischen 17.45 und 18.30 Uhr, hatte ein Kraiburger seinen Pkw für etwa 45 Minuten auf dem Marktplatz abgestellt.

KRAIBURG A. INN In dieser Zeit hat ein bisher unbekannter Täter den vorderen linken Reifen zerstochen. Zur Ermittlung des Täters folgen weitere Ermittlungen.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.


0 Kommentare