02.12.2017, 18:01 Uhr

Zwei Anhänger touchiert Alkoholisiert Unfall verursacht

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am 1. Dezember 2017, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Mann aus dem Landkreis Mühldorf mit seinem Pkw die Töginger Straße in Mühldorf am von Töging kommend in Richtung Mühldorf

MÜHLDORF Kurz nach der Bahnunterführung touchierte er mit seinem Pkw zwei am rechten Fahrbahnrand abgestellte Anhänger. Nach dem Verkehrsunfall entfernte sich der Unfallfahrer von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnte schließlich der Unfallfahrer sowie das dazugehörige Unfallfahrzeug ermittelt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem Mann dabei einen Wert von rund einem Promille. Der Fahrer des Unfallwagens musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde an Ort und Stelle unterbunden. Gegen den Verkehrssünder wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.


0 Kommentare