24.11.2017, 09:48 Uhr

Strafrechtlich noch schuldunfähig 13-Jähriger klaut Geschenkkarten für über 200 Euro

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Ein 13-jähriger Schüler aus dem westlichen Landkreis steckte in einem Mühldorfer Verbrauchermarkt in der Oderstraße am Mittwochnachmittag sage und schreibe 9 Wertkarten für einen Onlinehändler in seine Jackentasche.

MÜHLDORF Die Karten hatten zusammen einen Einkaufswert von 225 Euro.

Eine Verkäuferin beobachtete den jungen Mann und verständigte die Polizei.

Von der Polizei wurde der Junge in Gewahrsam und mit der zur Dienststelle genommen. Dort wurde er der verständigten Mutter übergeben.

Strafrechtlich gilt er mit 13 noch als schuldunfähig, hoffentlich ist ihm der Vorfall eine Lehre für die Zukunft.


0 Kommentare