23.11.2017, 10:33 Uhr

Tiefstehende Sonne Autofahrer übersieht Radfahrerin

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Geblendet von der tief stehenden Sonne übersah ein Autofahrer aus Mettenheim am Mittwoch, 22. November, gegen 15 Uhr eine 78-jährige Radfahrerin. Sie wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

WALDKRAIBURG Der 39-jährige Mann aus Mettenheim wollte mit seinem Pkw aus der Erzgebirgstraße kommend rechts in die Aussiger Straße einfahren. An der Kreuzung wurde er jedoch von der tief stehenden Sonne geblendet, sodass er eine vorfahrtsberechtigte Radfahrerin übersah. Es kam zum Zusammenstoß. Die 78-jährige Radfahrerin wurde dabei leicht verletzt.


0 Kommentare