22.11.2017, 10:11 Uhr

Totalschaden BMW überschlägt sich und landet im Feld

Foto: svenler/123rf.com (Foto: svenler/123rf.com)Foto: svenler/123rf.com (Foto: svenler/123rf.com)

Auf der ehemaligen B 12 (Staatsstraße 2550) ist am Dienstag, 21. November, gegen 23.45 Uhr ein BMW von der Fahrbahn abgekommen. Nachdem sich das Auto überschlagen hat, landete es in einem Feld. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

MÜHLDORF Der 26-jährige Waldkraiburger fuhr mit seinem BMW von Mühldorf kommend in Richtung Waldkraiburg. Auf der Staatsstraße 2550 (ehemalige B12) kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich dabei und kam im weiteren Verlauf im dortigen rechten Feld zum Stehen.

Der Fahrzeugführer erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen am Rücken. Er kam nach der ärztlichen Untersuchung vor Ort ins Krankenhaus Altötting. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit. Dieser musste durch ein hinzugerufenes Abschleppunternehmen abgeschleppt werden. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.


0 Kommentare