27.10.2017, 15:10 Uhr

Ohne Beleuchtung gefahren Verkehrsunfall mit zwei verletzten Radfahrern

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrradfahrern kam es am 26. Oktober, in den frühen Morgenstunden.

AMPFING Ein 20-jähriger Mühldorfer fuhr mit seinem Fahrrad ohne ausreichende Beleuchtung auf dem Fahrradweg entlang der St2091 von Ampfing Richtung Waldkraiburg. Ein entgegenkommender 61-jähriger Radfahrer aus Aschau am Inn sah den Mühldorfer wegen der Dunkelheit nicht und prallte schließlich mit ihm zusammen und stürzte. Mit einer Kopfplatzwunde wurde er vom BRK in das Kreiskrankenhaus Mühldorf verbracht. Der Unfallverursacher zog sich leichte Prellungen zu. Nach erfolgter Personalienfeststellung konnte er die Unfallörtlichkeit mit seinem Fahrrad schiebender Weise verlassen.


0 Kommentare