14.12.2020, 19:55 Uhr

Zwei Verletzte am Montagnachmittag Crash bei der Grieserwiese in Landshut legt den Feierabendverkehr lahm


Ein heftiger Crash in der Wittstraße in Landshut hat am Montag zwei Verletzte gefordert

Landshut. Ein heftiger Verkehrsunfall an der Zufahrt zur Grieserwiese in Landshut hat am Montag (14. Dezember) zwei Verletzte gefordert und im beginnenden Feierabendverkehr für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Wie die Polizei Landshut mitteilt, war eine Autofahrerin (28) auf der Wittstraße stadteinwärts unterwegs und wollte nach links auf den Parkplatz Grieserwiese einbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw-Fahrer (36). Bei der Kollision wurden die beiden Beteiligten leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die in den Crash verwickelten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt nach Polizeiangaben im mittleren fünfstelligen Bereich.


0 Kommentare