13.12.2020, 20:41 Uhr

Corona-Kontrolle im Landkreis Landshut Junge Frauen feierten abends im Auto – Bußgeld

 Foto: FedericoC/123rf.com Foto: FedericoC/123rf.com

Kneipen und Bars geschlossen – was nun? Zwei junge Frauen im Landkreis Landshut feierten am Samstagabend (13. Dezember) mit reichlich Alkohol im Auto. Die Polizei fand das allerdings gar nicht lustig ...

Landkreis Landshut. Um die Einhaltung der Corona-Vorschriften zu überprüfen, kontrollierten Polizeibeamte am Samstagabend (12. Dezember) gegen 22 Uhr in Geisenhausen (Lkr. Landshut) ein Auto. Im Fahrzeug saßen zwei junge Frauen (23 und 25), die Alkohol tranken. Wie die Polizei weiter mitteilt, gab die Ältere an, noch am Abend die Heimfahrt antreten zu wollen. „Aufgrund des vorausgegangenen Alkoholkonsums wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, um die Fahrtüchtigkeit der Frau zu überprüfen. Dieser ergab einen Alkoholisierungsgrad, der deutlich über dem zulässigen Wert lag“, so ein Polizeisprecher. Um sicherzustellen, dass sie nicht doch noch die Fahrt antritt, kassierten die Polizisten den Autoschlüssel ein.

Beide Frauen müssen überdies mit einem Bußgeld rechnen, da sie sich ohne triftigen Grund während der nächtlichen Corona-Ausgangssperre außerhalb ihrer Wohnung aufhielten.


0 Kommentare