18.11.2020, 13:47 Uhr

Am Mittwochvormittag Feuerwehreinsatz nach Explosion bei Recyclingbetrieb im Landkreis Landshut

 Foto: Freiwillige Feuerwehr Wörth an der Isar Foto: Freiwillige Feuerwehr Wörth an der Isar

Feuerwehreinsatz am Mittwochvormittag in Wörth an der Isar (Landkreis Landshut).

Landkreis Landshut. Einsatz für Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst am Mittwochvormittag (18. November) in Wörth an der Isar (Lkr. Landshut). Wie die Feuerwehr Wörth an der Isar meldet, war es gegen 11.30 Uhr in der Schredderanlage eines Recyclingunternehmens aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Explosion gekommen. „Daraufhin kam es kurzzeitig zu einer starken Rauchentwicklung“, so ein Feuerwehrsprecher. Das Schreddergebäude sei anschließend von einem Atemschutztrupp überprüft worden. Ein Brand sei aber nicht festgestellt worden. Nach einem gut einstündigen Einsatz, an dem mehrere Feuerwehren der Umgebung beteiligt waren, konnte das Areal wieder freigegeben werden.


0 Kommentare