10.10.2020, 11:34 Uhr

Riesenglück nach Unfall im Lkr. Landshut Auto ist Schrott, gewaltiger Sachschaden – doch vier Insassen bleiben unverletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Glück im Unglück für einen Autofahrer (23) und drei Fahrzeuginsassen nach einem heftigen Crash im Landkreis Landshut.

Pfeffenhausen. Am Freitagmorgen (9.Oktober) ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Pfeffenhausen und Obersüßbach (Lkr. Landshut) ein heftiger Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer verlor nach Polizeiangaben in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Mercedes V-Klasse, kollidierte mit der Leitplanke und wurde anschließend auf der gegenüberliegenden Straßenseite in den Wald geschleudert. „Glücklicherweise erlitten der Fahrer und seine drei weiteren Insassen keine Verletzungen“, so ein Polizeisprecher. Am Unfallauto entstand allerdings Totalschaden, es musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf ca. 50.000 Euro.


0 Kommentare