13.09.2020, 19:39 Uhr

Raser-Alarm im Landkreis Landshut Mit über 170 Sachen über die Landstraße – Fahrverbot und hohes Bußgeld

 Foto: lev dolgachov/123rf.com Foto: lev dolgachov/123rf.com

Geschwindigkeitsmessung der Polizei im Landkreis Landshut: Ein Raser schoss den Vogel ab ...

Velden. Am Freitagnachmittag (11. September) haben Beamte der Polizeiinspektion Vilsbiburg auf der Kreisstraße bei Stockham (Gemeinde Velden) eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Hierbei mussten innerhalb kurzer Zeit mehrere Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt werden. Der traurige Spitzenreiter wurde mit über 170 km/h bei erlaubten 100 km/h gemessen. Der Raser muss nach Polizeiangaben mit einem zweimonatigen Fahrverbot und einem hohem Bußgeld rechnen


0 Kommentare