31.08.2020, 16:33 Uhr

Wem gehören diese Fahrräder? Baby-Radldieb (14) in Landshut geschnappt


Die Polizei Landshut sucht die rechtmäßigen Eigentümer von zwei sichergestellten Fahrrädern.

Landshut. Am frühen Mittwochmorgen (26. August) haben Polizeibeamte zwei junge Radfahrer in der Stethaimerstraße in Landshut einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Die zwei Schüler konnten für ihre Drahtesel keinen Eigentumsnachweis erbringen, deswegen wurden die Räder von der Polizei sichergestellt. Nach weiteren Ermittlungen gab ein 14-jährige Schüler aus Oberbayern schließlich zu, die Bikes gestohlen zu haben. Es handelt sich um ein schwarz-blaues Mountainbike der Marke BTWIN vom Typ RR520 und um ein schwarz-rosafarbenes Herrenfahrrad der Marke EPPLO. Die rechtmäßigen Eigentümer der entwendeten Fahrräder mögen sich mit der Polizeiinspektion Landshut unter Tel. 0871/9252-0 in Verbindung setzen.


0 Kommentare